Bei uns auf

Ernste oder gar tragische Stücke überlassen wir gerne anderen Bühnen. Bei uns auf der Bühne geht es lustig zu.
Stücke kommen nur wirklich ausgeprobt auf  die Bühne, d.h. für alle Dreiakter werden grundsätzlich 30 Proben angesetzt.

Unsere aktuelle Produktion „De Radikalkur” von Max König und wird in der Zeit
vom 21. bis 23. November sowie am 25. und 26. November 2013 aufgeführt.

Leider haben immer weniger Menschen Zeit oder Lust Theater zu spielen. Aber wir geben nicht auf – wir werden kämpfen und weiterhin jeden ansprechen, ob er oder sie nicht ggf. Lust hat bei uns mit zumachen.

Sollten Sie Lust haben bei uns mitzumachen, so scheuen Sie sich bitte nicht uns anzusprechen. Wir freuen uns über jedes Interesse an unserem schönen Hobby!